Am 28.07.2022 startete die Kooperation von BRILLEN-ohne-GRENZEN mit Kaay Teeky im SENEGAL.

Dr. Kristina Edel & Baba Ndiaye besuchten zum ersten Mal die Gudd-Zweck-Brillenverwertungsstelle in Oberkirchen.


Nach einem angenehmen und ausführlichen Gedankenaustausch, sowie umfänglichen gemeinsamen Überlegungen, wie eine fundierte und dauerhafte Zusammenarbeit im SENEGAL gestaltet werden könnte, konnten viele "gerettete" Brillen, die in der Gudd-Zweck-Brillenverwertungsstelle in Oberkirchen sortiert, gereinigt, vermessen, nach Dioptrien gekennzeichnet und in Kunststoff-Boxen eingelagert waren, an Dr. Kristina Edel & Baba Ndiaye übergeben werden. Diese Brillen werden bald in einem Container die Reise in den Senegal antreten.

Somit erhalten nun diese "alten/gebrauchten" Brillen im Senegal ein "zweites Leben", sodass sehbehinderten armen Menschen damit die Teilnahme am Leben, besonders am Berufsleben, ermöglicht werden kann. Wir nennen dies unkomplizierte "DIREKT-HILFE"

Besonders erfreulich und zukunftsträchtig ist die weitere Zusammenarbeit von Kaay Teeky mit unseren Freunden vom EDA - Entwicklungsdienst Deutscher Augenoptiker, mit denen BRILLEN-ohne-GRENZEN bereits bei vielen Projekten erfolgreich und gerne kooperiert. So werden z.B. interessierte Optiker, die mit dem EDA ins Ausland gehen und dort EDA-Optiker-Werkstätten aufbauen wollen, in der sog. EDA-Optiker-Ausbildungswerkstatt in Oberkirchen an kleinen "robusten" Maschinen geschult, die sich für den Einsatz in armen Ländern eignen.
In dieser Kooperation mit dem EDA wird das hohe Ziel "HILFE-zur-SELBSTHILFE" verfolgt. Es ist schön, dass die Gruppe der Kooperationspartner hier stetig größer wird - so wie jetzt durch Kaay Teeky im SENEGAL.

Das Team von BRILLEN-ohne-GRENZEN freut sich auf die künftige Zusammenarbeit mit Kaay-Teeky und ist absolut überzeugt, dass diese Gudd-Zweck-Kooperation gelingen wird.
 

v.l.n.r.: Baba Ndiaye, Dr. Kristina Edel (Kaay Teeky gUG)
 

v.l.n.r.: Mary Raddatz (Heimat- und Verkehrsverein WEISELBERG e.V. mit Café Edelstein und ehrenamtliche Helferin in der Gudd-Zweck-Brillenverwertungsstelle Oberkirchen von www.BRILLEN-ohne-GRENZEN.de)  Baba Ndiaye & Dr. Kristina Edel (Kaay Teeky gUG), Michaela Roos (BRILLEN-ohne-GRENZEN  + 7 Sammel-Aktionen - Gudd-Zweck UG
 

v.l.n.r.: Michaela Roos (BRILLEN-ohne-GRENZEN  + 7 Sammel-Aktionen - Gudd-Zweck UG),  Baba Ndiaye & Dr. Kristina Edel (Kaay Teeky gUG), Mary Raddatz (Heimat- und Verkehrsverein WEISELBERG e.V. mit Café Edelstein und ehrenamtliche Helferin in der Gudd-Zweck-Brillenverwertungsstelle Oberkirchen von www.BRILLEN-ohne-GRENZEN.de

Foto Rechte: Michael Roos (Gudd-Zweck UG)

An den Anfang dieses Artikels geht es hier.


 

Gudd-Zweck-KOOPERATIONS-PARTNER

 

KAAY TEEKY

SENEGAL

Kontakt:

Kaay Teeky gUG (i.Gr.)
Kurhessenstr. 19
61381 Friedrichsdorf

Mobil:  01578 333 5005
E-Mail: Post@KaayTeeky.com
Homepage: www.KaayTeeky.com

Ansprechpartner:
Dr. Kristina Edel & Baba Ndiaye

Es handelt sich um eine gemeinnützige UG mit Sitz in Deutschland, die im Senegal Projekte zur Bildung und zur Gesundheitsvorsorge durchführt.
Dazu gehören auch sog. "Tage der Augengesundheit" an Schulen im Senegal.