Sie können uns Ihre Brillen auch zusenden ....

... wenn Sie keine Brillen-Sammelstelle oder Brillen-Abgabestelle in Ihrer Nähe finden ...



Post- bzw. Paketadresse:

Gudd-Zweck UG (haftungsbeschränkt)
Frau Michaela Roos
Museumstraße 4
D - 66629 Oberkirchen/Saar



Unsere Bitte:

Wenn Sie uns auf einem Blatt/Zettel im Paket Ihre E-Mail-Adresse  mitteilen, können wir Ihnen auf einfache und kostengünstige Art per E-Mail mitteilen, ob Ihre Brillen-Sendung bei uns angekommen ist.

Leider erreichen uns immer wieder A4-Kuverts oder Pakete mit Brillen, in denen wir keine E-Mail-Adresse finden oder wo die E-Mail-Adressen sehr unleserlich geschrieben sind. Dann können wir leider den Eingang der Brillen-Sendungen nicht mit vertretbarem Aufwand (am besten ist eine lesbare E-Mail-Adresse!) bestätigen. Helfen Sie uns bitte hier durch lesbare E-Mail-Adressen.

Ersatzweise oder mangels einer E-Mail-Adresse können Sie auch eine vorbereitete Postkarte (WICHTIG: bitte mit 45-Cent-Briefmarke freimachen!) beifügen, auf der Sie bitte dann Ihre eigene Anschrift als Ziel-Adresse eintragen und unsere o.g. Adresse als Absender angeben.  Wir stempeln dann diese Postkarten ab und senden diese an Sie zurück, sodass Sie wissen, dass Ihr Brillen-Paket bei uns angekommen ist. Vielen Dank.



Wir bitten Folgendes zu beachten:

Bei der Versendung der gebrauchten Brillen per Post oder Paketdienste an die Brillen-Sammelstellen oder an unsere o.g. Adresse (ob in Brief-Kuverts oder mit Paketen) bitten wir höflich darum, die Päckchen nicht unfrei zu versenden.

Altbrillen gelten nicht als Blindensendung und werden von der Deutschen Post nicht kostenlos versendet.

Unfrei versendete Briefe oder Päckchen würden daher die Brillen-Sammelstellen oder uns Gebühren kosten. Diese Gebühren sind nicht tragbar und nicht akzeptabel.

Unfrei versendete Briefe oder Päckchen werden daher von den Brillen-Sammelstellen und auch von uns nicht angenommen.

Wir bitten diesbezüglich um Ihr Verständnis.
 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!