Die OD Ottweiler Druckerei ....

... unterstützt mitmachende Schulen ...


Und hier geht es direkt zur  OD-homepage mit der "Brillen-Aktion" !
 


Der Rotary Club St.Wendel und die Gudd-Zweck UG freuen sich, dass die vor Jahren in kleinsten Anfängen begonnene Brillen-Aktion heute auch von Schulen im Saarland unterstützt wird.

Vielen Dank an alle Beteiligten (Schulleiter, Lehrer, Schüler & Eltern)  in den Schulen für diese großartige Idee und Unterstützung!

Dabei hat die Unterstützung der "Brillen-Aktion"  durch die O/D Ottweiler Druckerei eine neue Dynamik erhalten, denn die Mit-Inhaberin und Geschäftsführerin der O/D, Petra Krenn, hat eine aktive organisatorische Unterstützung der saarländischen Schulen begonnen, um dort die Möglichkeiten für weitere Brillen-Sammel-Aktionen in den Schulen durch die Schüler zu fördern.

Petra Krenn hat sich daher bei der "Brillen-Tour-2016"  ins Elsass zum Verein L.S.F. Luenettes sans frontiere einen eigenen persönlichen Eindruck vor Ort verschafft, um zu sehen, welchen Weg die gesammelten Brillen "in die Welt" nehmen.
 

v.l.n.r: Stephan Bytzek (Präsident des Rotary Club St.Wendel 2016/2017), Peter Stoller in Vertretung für Mischa Schaeffer (Inhaber von Möbel Müller - Dillingen), Dr. Christian Schall (Vize-Präsident des Rotary Club St.Wendel) , Petra Krenn (Mit-Inhaberin und Geschäftsführerin der O/D Ottweiler Druckerei), Rotarier Michael Leidinger (Notariat Leidinger - Tholey), Michaela Roos (Geschäftsführerin der Gudd-Zweck UG )

 

Petra Krenn (Mit-Inhaberin und Geschäftsführerin der O/D Ottweiler Druckerei), freut sich mit den fleißigen Helferinnen des L.S.F. über die seit Jahren gute Zusammenarbeit bei der "Brillen-Aktion", zum Wohle der Hilfsbedürftigen in aller Welt.
 


O/D – Die Druckerei.
Ottweiler Druckerei und Verlag GmbH
Johannes-Gutenberg-Straße, 66564 Ottweiler
Geschäftsführer: Petra Krenn, Dominique Paul
Fon: 0 68 24 / 9001 - 0
E-Mail: info@od-online.de
homepage: www.od-online.de 

weitere wichtige Internetseiten der OD:
www.selfmailer-shop.de
www.saarrepro.de

 

... fleißige Helferinnen des L.S.F.
 

Denis Schicklin, Vorsitzender des L.S.F.

 

...Kistenweise kommen gebrauchte Brillen zum L.S.F.
und werden dort gereinigt, sortiert
und in alle Welt versendet
zu hilfsbedürftigen Menschen.