Folgende Lions Clubs unterstützen ...

... die Hilfs-Aktion BRILLEN-ohne-GRENZEN der Gudd Zweck UG in ihren jeweiligen Club-Gebieten ...



Gerne können Sie als Endverbraucher an diesen Abgabestellen der "unterstützenden Lions Clubs" Ihre gebrauchten Brillen/Postkarten/Briefmarken abgeben!

Wählen Sie Ihren Postleitzahlenbereich der "unterstützenden Lions Clubs" aus:

[0..]    [1..]    [2..]    [3..]    [4..]    [5..]    [6..]    [7..]    [8..]    [9..]


Bitte senden Sie als "unterstützende Lions Clubs" Ihre Pakete (Bitte nicht unfrei senden!) mit gesammelten Brillen, Etuis, Sonnenbrillen, Briefmarken, Postkarten direkt an unser extra für Sie eingerichtetes "Brillen-Zwischen-Lager" bei siro production GmbH in Neunkirchen/Saar.


 

PLZ 0


PLZ-Gebiet: 01
Sammelgebiet: Meißen und Umgebung
Lions Club Meißen, Clubadresse: Hotel Goldener Löwe, Heinrichtsplatz 6, 01662 Meißen
E-Mail: info[@]lionsclub-meissen.de (Dr. Michael Dehmer - Club-Verantwortlicher für die Aktion "Brillen-ohne-Grenzen")
Homepage:  www.lionsclub-meissen.de 

 

Es ist ganz einfach für alle Lions Clubs ...

... die Aktion BRILLEN-ohne-GRENZEN zu unterstützen:


1.
Der Clubvorstand schlägt dem Club vor, im Club-Gebiet diese "soziale Aktion" BRILLEN-ohne-GRENZEN der Gudd-Zweck UG wohlwollend und flankierend im Rahmen einfacher Möglichkeiten zu unterstützen. Geld-Beteiligungen/Unterstützungen sind nicht nötig und werden auch nicht gebraucht. Es geht nur um die ausdrückliche Erklärung der Bereitschaft, gebrauchte Brillen von der Bevölkerung entgegen zu nehmen und per Paketsendung der Aktion zur Verfügung zu stellen.
 

2.
Der Clubvorstand bestimmt dazu ein "zuständiges" Clubmitglied, der/die die im eigenen Club-Lokal gesammelten oder abgegebenen "alten Brillen" jeweils mitnimmt und so lange sammelt, bis ein voller Brillen-Karton für den Postversand gefüllt ist.


3.
Der Club-Verantwortliche sendet die gesammelten Brillen namens und im Auftrag seines Lions-Clubs im normalen Papp-Karton (Bitte frei machen!) dann per Post/Paketdienst ohne Anschreiben an das Brillen-Zwischenlager bei siro Production GmbH in Neunkirchen/Saar. Die Absender aller eingehenden Pakete werden fotografiert und der Paket-Erhalt wird per E-Mail an den jeweiligen Lions Club gemeldet.


4.
So können auch alle Lions Clubs ohne großen zeitlichen und finanziellen Aufwand die Aktion BRILLEN-ohne-GRENZEN nachhaltig im eigenen Umfeld/Club-Gebiet dabei unterstützen, in den armen Regionen der Welt den Sehbedürftigen mit gebrauchten Brillen wirklich zu „helfen“!


Lions Clubs, die gerne als "unterstützende" Lions Clubs auf dieser Homepage eingetragen werden möchten, schicken uns bitte eine Bestätigungs-E-Mail an die E-Mail-Adresse: info@brillen-ohne-grenzen.de , mit den gewünschten Daten der Eintragung (s.o.) und mit der Club-Homepage.

Vielen Dank an jeden Lions Club, der diese Hilfs-Aktion auf diese Weise begleitet und "unterstützt".

 

Unser "Brillen-Zwischen-Lager" bei SIRO PRODUCTION ...

... erwartet Ihre Brillen-Pakete aus ganz Deutschland ....


Bitte senden Sie als "unterstützende Lions Clubs" Ihre Pakete (Bitte nicht unfrei senden!) mit gesammelten Brillen, Etuis, Sonnenbrillen, Briefmarken, Postkarten direkt an unser extra für Sie eingerichtetes "Brillen-Zwischen-Lager"


Hier werden alle eingehenden Brillen-Sendungen "zwischengelagert" bis zum Weitertransport an den L.S.F. nach Hirsingue im Elsass/Frankreich.
 

siro Production GmbH
Aktion „Brillen-ohne-Grenzen“
Büchelstraße 5-7
D - 66538 Neunkirchen




Wir bitten Folgendes zu beachten:

Bei der Versendung der gebrauchten Brillen per Post oder Paketdienste an die SIRO PRODUCTION GmbH als "Brillen-Zwischen-Lager" bitten wir höflich darum, die Päckchen nicht unfrei zu versenden.

Altbrillen gelten nicht als Blindensendung und werden von der Deutschen Post nicht kostenlos versendet.

Unfrei versendete Päckchen würden daher die SIRO PRODUCTION GmbH Gebühren kosten. Diese Gebühren sind nicht tragbar und nicht akzeptabel.

Unfrei versendete Päckchen werden daher von der SIRO PRODUCTION GmbH als "Brillen-Zwischen-Lager" nicht angenommen.

Wir bitten diesbezüglich um Ihr Verständnis.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!