INDIENHILFE Obere Nahe e.V. engagiert sich ...

... in vielfältiger Weise in Indien, um benachteiligten Menschen zu helfen ...


... und das hat uns bei der Gudd-Zweck UG so sehr überzeugt, dass wir in einer nachhaltigen Zusammenarbeit eine  "Brillen-Kooperation" im räumlichen Umfeld der Aktivitäten des Hilfe-Vereins Indienhilfe Obere Nahe e.V. anstreben.

Wir wollen dort gerne kostenlos gereinigte, sortierte und vermessene "gebrauchte" Brillen aus der Arbeit der sog. "Brillenverwertungsstelle" bei der WIAF gGmbH in St. Wendel für die Arbeit der Indienhilfe Obere Nahe e.V. in Indien bereitstellen.

Daher unterstützen wir von Seiten der Gudd-Zweck UG gerne die Aktivitäten des Hilfe-Vereins Indienhilfe Obere Nahe e.V. und deren Partnervereine in Osnabrück und in der Pfalz im Rahmen unserer Möglichkeiten und Kontakte und bitten die Leser, sich auf der Homepage der Indienhilfe Obere Nahe e.V. umzuschauen, um sich noch mehr über deren tolle Aktivitäten zu informieren.
 

Aktueller 6-seitiger Flyer ...

... der Indienhilfe ObereNahe e.V. ...

.

Flyer mit der Botschaft: "1-Euro" ...

... kann viel bewirken ...

.


Indienhilfe Obere Nahe e.V.
Dominik Werle - Erster Vorsitzender
Rothenweg 34 b
55768 Hoppstädten-Weiersbach
Telefon 06782 8303158
Mobil 0151 56 06 1900
www.indienhilfe-oberenahe.de


 


Die Hände sind sozusagen unser Vereinslogo und wurden vom in Hoppstädten-Weiersbach wohnenden Künstler Herbert Hess gezeichent (http://www.herbert-hess.de) .


 


Unsere Vereinsfreunde aus Osnabrück finden Sie hier:
https://www.indienhilfe-deutschland.de/

Und unsere Vereinsfreunde aus der PFALZ finden Sie hier:
https://www.fkb-bza.de/
http://www.indienhilfe-franklin.de/